Besser streiten

Helga Nissen

Zusammenarbeit gestalten,  Ziele verwirklichen

Wenn ich in einer kurzen Form ausdrücken sollte, was mich in meiner Arbeit antreibt, dann ist es die Freude darüber, die  Zusammenarbeit von Menschen in den unterschiedlichsten Konstellationen unterstützen zu können. Gesellschaftlicher Fortschritt wird durch Kooperationen erreicht.  Gemeinsame Perspektiven zu bilden, ist Arbeit.  Ziele sind nur zu erreichen, wenn Menschen an einem Strang ziehen. Allen Anstrengungen zu Grunde liegt die Fähigkeit der Menschen zur Verständigung.  Diese gilt es zu fördern.

Ich habe Philosophie und Sozialarbeit in Düsseldorf studiert, arbeitete als Sozialarbeiterin in selbstverwalteten sozio-kulturellen Kommunikationszentren, Orten der Begegnung von  Jung und Alt, Punks und Literaten, führte ehrenamtlich die Geschäfte der damals noch jungen Bundesvereinigung der sozio-kulturellen Zentren. Worum ging es? Um die Organisation von Zusammenarbeit.

Für das Studium der Rechtswissenschaften verließ ich das Rheinland in Richtung Westfalen, um nach den Jahren der Ausbildung in Bielefeld und Paderborn ab 1991 wieder in Düsseldorf als Rechtsanwältin zu praktizieren mit dem selbst gewählten Schwerpunkt der Kautelarjuristik, also der Vertragserstellung. Worum ging es? Um die Herstellung von klaren Bedingungen in der Zusammenarbeit von Vertragsparteien.

Als Syndikusanwältin habe ich seit 1993 einen nachhaltig orientierten Finanzdienstleister mit aufbauen dürfen, konnte einen Börsengang begleiten, Aufsichtsratsmandate und Geschäftsführungspositionen inner- und außerhalb der Unternehmensgruppe wahrnehmen.  Als Vorstand habe ich zuletzt die Ressorts Finanzen, Recht, Unternehmensdienste und Personal verantwortet. Worum ging es? Darum, ein Unternehmen so aufzustellen, dass die Zusammenarbeit auf allen Ebenen und quer zu allen Ebenen, intern und extern, funktioniert. Unabdingbar dafür: klare Kommunikation und rechtschaffene Vereinbarungen.

Meine Erfahrung: Menschen sind in der Lage, ihre Angelegenheiten selbst zu regeln. Manchmal ist dafür Unterstützung gut und wichtig. Darum sind sind gut ausgehandelte Verträge das Sicherheitsnetz für die Kooperation und ist Mediation der Königsweg der Konfliktbeilegung.

NEHMEN SIE KONTAKT AUF.